Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Grundinstandsetzung Fahrzeugtunnel Rendsburg

01 Quelle: WSA Kiel-Holtenau

Der Straßentunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg wird seit 1961 durchgehend von immer mehr Fahrzeugen pro Tag genutzt. Trotz kontinuierlicher Wartungen haben Bauwerksinspektionen gezeigt, dass der Tunnel von Grund auf instand gesetzt werden muss. Im Laufe der Jahrzehnte haben sich außerdem die Sicherheitsanforderungen und Standards für Tunnelbauwerke erheblich geändert. Daher sanieren wir den Straßentunnel Rendsburg zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Die Grundinstandsetzung wird zum einen das Bauwerk des Kanaltunnels selbst für die kommenden Jahrzehnte sichern. Darüber hinaus wird umfangreiche, modernste Technik eingebaut, die den Kanaltunnel für alle Verkehrsteilnehmer sicherer macht. Sie sorgt dafür, dass in Notfällen schnell reagiert werden kann.

Wir informieren Sie auf der Internetseite http://www.kanaltunnel-rd.de kontinuierlich über den Verlauf der Bauarbeiten und die aktuelle Verkehrslage.

Mehrere Webcams zeigen Ihnen live die Verkehrslage am Kanaltunnel Rendsburg.