Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Rendsburg/Osterrönfeld: Der Kanalbetriebswegs auf der Südseite zwischen Eisenbahnhochbrücke und Fähre Nobiskrug ist wieder frei!

Datum 30.09.2019

Der Kanalseitenweg auf der Südseite des NOK zwischen der Eisenbahnhochbrücke und der Fähre Nobiskrug war bis zum 30.09. aufgrund von Kabelverlegearbeiten für Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Auf dem Gelände des Betriebsweges am NOK, Südseite zwischen dem Fähranleger Schacht-Audorf und der Eisenbahn-Hochbrücke wurde eine LWL-Trasse gebaut. Wegen der damit verbundenen Tiefbauarbeiten war der betroffene Bereich für die Öffentlichkeit vom 09. September bis zum 30. Oktober gesperrt. DER WEG IST WIEDER FREI!