Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Ersatzneubau der ersten Levensauer Hochbrücke

Datum 24.10.2019

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den Ersatzneubau der ersten Levensauer Hochbrücke.


Letzte Meldung:

Von Montag, 11. November bis voraussichtlich Freitag, 22. November 2019 ist der obere Betriebsweg auf dem südlichen Kanalufer unter der ersten Levensauer Hochbrücke gesperrt. Das WSA Kiel-Holtenau lässt dort in Vorbereitung des Ersatzneubaus der Brücke Probeanker einbringen. Bereits ab dem 28. Oktober werden an gleicher Stelle Kernbohrungen vorgenommen, wodurch der obere Betriebsweg auf 1,50m verengt wird.

Betriebsweg erste Levensauer Hochbrücke Betriebsweg erste Levensauer Hochbrücke Im rot markierten Bereich ist der obere Betriebsweg unter der ersten Levensauer Hochbrücke vom 11. bis voraussichtlich 22.11.2019 gesperrt. Quelle: WSA Kiel-Holtenau

Der untere Betriebsweg sowie die Treppe zwischen oberem und unterem Betriebsweg östlich der ersten Levensauer Hochbrücke sind durchgängig nutzbar.

Die insgesamt vier Probeanker aus zwölflitzigen Stahlseilen werden 25 Meter in den Boden gebracht und dort mittels Verpressmörtel mit dem Erdreich verklammert. Im kommenden Jahr lässt das WSA an den Ankern Belastungstests durchführen, um detaillierte Erkenntnisse über den Baugrund für die neue erste Levensauer Hochbrücke zu erhalten.

Ältere Meldungen:

27.08.2019 - Erste Levensauer Hochbrücke: Sperrung endet diese Woche

16.05.2019 - Weitere Sperrung der ersten Levensauer Hochbrücke für Fußgänger und Radfahrer vom 20.-29. Mai 2019

14.05.2019 - Erste Levensauer Hochbrücke: Geplante Sperrung am 15. Mai 2019 entfällt

07.05.2019 - Erste Levensauer Hochbrücke: Sperrung für Radler verlängert

17.04.2019 - Beginn der Arbeiten am südlichen Widerlager der ersten Levensauer Hochbrücke, Sperrung der Brücke von April bis August 2019

29.03.2019 - B76: einspurige Verkehrsführung bei der zweiten Levensauer Hochbrücke, Asphaltierungsarbeiten bis 10. April 2019

28.01.2019 - Ersatzneubau der alten Levensauer Hochbrücke

Weitere Informationen zum Ersatzneubau