Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Kontakt und Anfahrt

So können Sie uns erreichen (zum Vergrößern bitte Lageplan anklicken):

Lageplan WSA Kiel-Holtenau

Start-Adresse:

z.B. Berlin Kochweg 10

Ziel:
WSA Kiel-Holtenau
Schleuseninsel 2
24159 Kiel



 

Adresse:

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt
Kiel-Holtenau
Schleuseninsel 2  
24159 Kiel

Telefon: 0431/3603-0
Fax: 0431/3603-414

E-Mail: wsa-kiel-holtenau@wsv.bund.de

Geschäftzeiten und Erreichbarkeit außerhalb
der Geschäftszeiten etc. siehe - hier...

Anfahrtbeschreibung

... siehe weiter unten.

Außenstellen des WSA

Kontaktdaten siehe - hier ...

Fach- und Sonderstellen beim WSA

Kontaktdaten siehe - hier ...



Anfahrt Südseite für Besucher der Schleusenaussichtsplattform

Mit dem Bus:
Mit dem VRK Linienbus 11 fahren Sie bis zur Haltestelle Wik-Kanal.

Mit dem Auto
Mit dem Auto fahren Sie vom Zentrum Richtung Nord-Ostsee-Kanal, Hafen. Sie fahren nicht über den NOK und folgen der braunen Beschilderung 'Besichtigungsplattform Wik'.


Anfahrtbeschreibung zum Hauptgebäude des WSA auf der Nordseite der Schleuseninsel

Mit der Bahn:
Wenn Sie am Hauptbahnhof Kiel angekommen sind, verlassen Sie den Bahnhof durch den Haupteingang, wenden sich nach links und gehen ca. 50 m die Straße entlang. Dort befinden sich mehrere Bushaltestellen. Sie nehmen die Line 91 und fahren über die Hochbrücke bis zur Haltestelle 'Schleuse'. Dort steigen Sie aus und betreten die Schleuseninsel. Sollte das Tor verschlossen sein: am Zaun befindet sich eine Wechselsprechanlage die mit unserer permanent besetzten Schleusen-Sicherheitszentrale verbunden ist.

Mit dem Auto:
Aus Richtung Hamburg kommend wechseln Sie beim Autobahndreieck Bordesholm von der A7 auf die A215. Verlassen Sie die A 215 kurz vor ihrem Ende über die Ausfahrt auf die B76/B503. Folgen Sie der 503. Fahren Sie Richtung Kiel-Wik / Nordhafen. Wenn Sie auf der Hochbrücke den Nord-Ostsee-Kanal überqueren fädeln Sie sich rechts ein und verlassen Sie die B503. Überqueren Sie die Ampel, auf der rechten Seite passieren Sie eine Tankstelle, biegen Sie danach ab und fahren Sie hinter bis an den NOK. Biegen Sie dort nach links ab und folgen Sie der Kanalstraße. Sie sehen auf der rechten Seite die Schleusenanlagen und die sogenannte Schleuseninsel. Auf der Schleuseninsel befndet sich das Wasser- und Schifffahrtsamt.


Kostenlose Personenfähre über den NOK

Wir betreiben eine Personenfähre zwischen Kiel-Holtenau und Wik auf der Sie auch ihr Fahrrad frei mitnehmen können. Sie haben auch von hier einen hervorragenden Blick auf das Schleusengeschehen und kreuzen auf ihrem Weg von dem einen zum anderen Ufer den in die Schleusen ein bzw. aus den Schleusen auslaufenden Schiffsverkehr. Die Fähre fährt nach einem festen Fahrplan.