Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Angeln im NOK

Angeln am Nord-Ostsee-Kanal

Der NOK ist ein hervorragendes Angelrevier. Insbesondere der Zander ist hier anzutreffen.

Wer am NOK angeln möchte benötigt den Fischereischein und den Erlaubnisschein. Wo Sie diese Scheine erwerben können erfahren Sie beim Landessportfischerverband Schleswig-Holstein (LSFV SH).

Das Angeln ist von Kanalkilometer 1,65 (Binnenhafen Brunsbüttel) bis 96,63 (Hochbrücke Kiel-Holtenau [Olympiabrücke]) erlaubt. Bzgl. der Ortsangaben: siehe - Übersichtskarte vom NOK

Hier ist das Angeln verboten:

Viele Angler schätzen den NOK allerdings nicht nur der Fische wegen, auch die vorbeiziehenden Schiffe sind schon ein Erlebnis für sich.



Kreuzfahrer in Sicht!
Die "BOUDICA" - vom Bug ...
... bis zum Heck.
Fähre Sehestedt