Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Verkehrsführung auf dem Gelände der Schleuse Kiel-Holtenau

Achtung! Schiffsleinen können reißen!

 

Die kleine Schleuse ist für den Schiffsverkehr gesperrt. Die Wege über die Schleusentore der Kleinen Schleuse sind jedoch weiterhin verkehrssicher. Absperrungen und jeweilige Änderungen der Wegeführung bitte ich zu beachten.

Baumaßnahmen die anlaufen bzw. bereits angelaufen sind werden dazu führen, dass bekannte Wege über die Schleusenanlage ab und an nicht zur Verfügung stehen, anders verlaufen und auch Teilbereiche sogar komplett gesperrt werden müssen. Die nachstehende Karte zeigt, welche Wege zur Verfügung stehen und welche Bereiche gesperrt sind (rot schraffierte Bereiche).

Bitte bleiben Sie im Bereich der Schleusenkammer unbedingt auf den in der Karte grün dargestellten Wegen! Es besteht im Bereich festmachender und festgemachter Schiffe immer die Gefahr brechender Leinen: Schiffsleinen können reißen!

 

Hinweise für den Aufenthalt auf dem Schleusengelände in Kiel-Holenau!


Wege und Sperrung im Bereich Schleusengelände gültig b.a.w, zum Vergrößern bitte anklicken